LKW Unfall Alpen

Am 02.01.2019 wurden wir zu einem schweren LKW gerufen.
Vorgefunden haben wir, ein völlig zerstörtes Fahrerhaus und ein gebrochenen Kofferaufbau. Mit der Ladungsbergung, wurde angefangen.
Anschließend konnte der Kofferaufbau mit Hilfe von Gurten gesichert werden.
Dann konnte der LKW vom Baum weg gezogen werden.
Der LKW musste mit der Vorderachse in die Hubbrille aufgenommen werden. Danach konnten die Räder gesichert, Kardanwelle ausgebaut und die Bremse gelöst werden.
Die Bergung dauerte einige Stunden.