Defekter Bus

Zu einem nicht täglichen Einsatz wurden wir am 07.03. auf die BAB 40 Fahrtrichtung Venlo im Autobahnkreuz Kaiserberg gerufen, dort stand in der Auffahrt ein Defekter Reisebus.
Nach eintreffen des AWU 4-Achsers wurde der Bus sofort in die Hubbrille aufgenommen, nach anheben und kurzer Fehlersuche konnte der Defekt nicht vor Ort instandgesetzt werden.
Damit der Bus dort entfernt werden konnte, wurden an der Antriebsachse die Steckwellen gezogen und Kappen montiert, damit kein Öl austritt.
Danach wurde die Fremdluftangeschlossen und die Notlöse gezogen.
Der Bus konnte zur Werkstatt verbracht werden.